Asylwesen

Asylwesen

  • Runder Tisch, 9. Januar 2015
  • Mitte Januar 2015 werden voraussichtlich die ersten Asylbewerber im Gästehaus des Klosters Baldegg einziehen. Um Fragen und Anliegen rund um eine Aufnahme der Flüchtlinge zu klären, luden die Verantwortlichen des Klosters Baldegg am 9. Januar 2015 zu einem "Runden Tisch". Daran nahmen Vertreter und Vertreterinnen des Kantons, der Caritas, des Gemeinderats, des Baldegger Dorfvereins, des Vereins Brückenschlag, der Schulen Hochdorf und der Kantonsschule, des Klosterhofes, der Klostergärtnerei Brändi, der Polizei und des Klosters teil. Damit wurde ein Netzwerk geschaffen, welchen bei offenen Fragen oder auftretenden Schwierigkeiten in Anspruch genommen werden kann.
  • Kantonaler Zuweisungsentscheid dank Kloster Baldegg umgesetzt.

    Asyl-News_GemeindeHochdorf  [PDF, 858 KB]
  • Unterbringung von Asylsuchenden; Die Gemeinde Hochdorf benötigt Ihre Unterstützung:

    Mitteilung_Unterbringung_Asylsuchende  [PDF, 18.0 KB]